Vitamine

Vitamin-Analytik in Lebensmitteln

Die Konzentration von Vitaminen in Lebensmitteln ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal und wird daher und aus kennzeichungs-technischen Gründen überprüft.

Methoden

Es wird zwischen immunologischen Nachweis- und Probenvorbereitungs-Verfahren unterschieden, die im Gegensatz zu anderen photometrischen Techniken auch in gefärbten Proben einsetzbar sind.
Zu den Nachweisverfahren gehören die quantitativen Mikrotiterplatten-ELISA Verfahren mit photometrischer Auswertung.
Der anerkannte quantitative Nachweis erfolgt über instrumentelle Methoden (HPLC-UV, LCMS...), für die häufig eine Probenvorbereitung notwendig ist. Dafür sind selektive Immunoaffinitätssäulen im Angebot, die die effektive Abtrennung und Anreicherung der Vitamine von Matrix ermöglichen.

Parameter

Folgende Parameter können nachgewiesen werden:
Vitamin B12, Vitamin H (Biotin), Folsäure